Mittagstisch im Nikolaiviertel
Warme und kalte Küche
Berliner Klassiker
Voriger
Nächster

Lunch
in der Wilden Matilde

Wenn man den ganzen Tag arbeitet, dann muss man sich zwischen durch auch mal was Gutes tun. Das Nikolaiviertel ist als historische Mitte Berlins ein absoluter Ruhepol in der Hauptstadt. In der Wilden Matilde könnt ihr verspielt und gemütlich eure Mittagspause oder Lunchdates mit einem herzhaften Berliner Mittagessen genießen. 

Dienstag bis Freitag beglücken wir euch bei unserem Business Lunch mit diversen leckeren Gerichten, um euch und eure Kollegen oder Freunde beim Mittagstisch ordentlich zu stärken. Euch erwarten köstliche Suppen, wie zum Beispiel eine Rote-Beete-Suppe mit Meerrettichschaum oder eine feine grüne Erbsensuppe mit Minze, Ingwer und Honigmelone. Gut zum Teilen ist Wilde Matilde‘s Mampfi mit Hähnchenbrust, Mozarella-Sticks, Süßkartoffelsticks und Soßen dazu. Eine echte Berliner Currywurst haben wir auch für euch in Petto, dazu gibt‘s Süßkartoffelpommes und Salatbeilage. Burger und Nudeln gibt es in unterschiedlichen Variationen. Und ja, free wifi gibt‘s auch bei uns. Frischer Kaffee und Kuchen stehen selbstverständlich auch auf der Speisekarte. Die hauseigene Patisserie zaubert euch alles von Petit-Fours bis Sahnetorten. Und dazu vielleicht einen Glitzercappuccino? Matildchen macht‘s möglich. 

Mit Blick auf den Fernsehturm und den Berliner Dom könnt ihr euch hier in unserer zauberhaften Location entweder an der Karussellbar oder in bequemen rosa Samtsesseln zurücklehnen und entspannen. Unsere kleine Märchenwelt heißt euch willkommen und lässt euch, wenn auch nur für kurze Zeit, euren Alltag vergessen. Durch verspielte Dekoration, pompöse Kronleuchter und außergewöhnlich schöne Einrichtung strahlt die Wilde Matilde im Stile der 20er- und 30er-Jahre. Bei gutem Wetter kann man auch auf unserer schönen Terrasse die Aussicht genießen und Kaffeeklatsch oder Business Talk führen.

Weitere kulinarische Angebote der Wilden Matilde