Torte und Kuchen in der Altstadt

Das Wilde Matilde Video zur alten Berliner Backtradition im Nikolaiviertel. Das alte Berlin mit seinen Flaniermeilen unter den Linden und Ku’damm und den Traditionshäusern Kranzler oder Kaffehaus Bauer am Gendarmenmarkt sind Geschichte. Doch ein klitzekleiner Zuckersüßer Ort in Berlin an der Spree im herzen der Historischen Altstadt Berlins zwischen Berliner Dom, dem Berliner Schloss und dem verspricht mit seiner Atmosphäre, hausgemachten Torten, Kuchen und Zuckerhandwerk die Berliner Backtradition wieder neu erblühen zu lassen. Schaut selbst mal zum Frühstück, , Mittagstisch oder zum genüsslichen Kaffee und Kuchen wie bei Muttern und Oma im Wohnzimmer vorbei. Wenn der Nachmittag anbricht, lädt das Matildchen, das beste Kaffeehaus in Berlin, galant zu Kaffee und Kuchen. Genießt eine märchenhafte Zeit im traditionsreichen Nikolaiviertel, der Altstadt Berlin Mitte. Trefft euch mit euren Mädels, Jungs, Kollegen oder entführt eure Liebsten zum kunterbunten Tortenschmaus unserer hauseigenen Patisserie. Von Klassikern wie Schwarzwälder Kirsch Torte traditioneller Sacher Torte, Frankfurter Kranz bis hin zu veganer Mango-Himbeer Torte, Macarons, Cakepops, Bluebeery Cheescake, Omas Apfelkuchen, bunte Baisers, Brownies, vegetarische und vegane Törtchen, Guglhupf, Carrot Cake, Muffins, Petit Four, Cupcakes, Pralinen, Meringue Popsicles, Kaiserschmarrn ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Wer seinen , die Babyparty, das nächste Meeting oder einfach ein zuckersüßes Zusammensein bei Kaffee und Kuchen außergewöhnlich gestalten will, ist im Wilde Matilde Cafe am besten Ort in Berlin.

Reserviert für eure Gäste nicht einfach einen Tisch in irgendeinem Restaurant; hier bekommt ihr zum buntem Glitzer Kaffee eine noch buntere Etagere mit zuckersüßen Petit-fours, frischem exotischem Obst sowie Macarons, Liebesknochen, Desserts, Fruchttörtchen und weitere kleine Überraschungen.



Leave a Reply